Aktives Museum

Datenbank für das Zeitungsausschnittsarchiv des Aktiven Museums

Diese Datenbank ermöglicht einen Einblick in den verschlagworteten Inhalt der vom Verein seit Jahrzehnten gesammelten Zeitungsartikel.
Aktuell werden die Berliner Zeitung, Der Tagesspiegel, Die Tageszeitung und die Jüdische Allgemeine sowie die Internet-Informationsseite H-Soz-u-Kult systematisch ausgewertet, ergänzt mit Artikeln aus hauptsächlich Die Zeit, Frankfurter Allgemeine, Jüdische Zeitung und Süddeutsche Zeitung.

Die Themenbereiche der Sammlung können der Systematik-Übersicht, die als pdf-download zur Verfügung steht, entnommen werden. Ähnlich einem Findbuch gibt die Systematik-Liste einen Überblick über den Sammlungsumfang und -zeitraum zu einzelnen Themen. Die Öffnet internen Link im aktuellen FensterPersonen-Liste enthält alle Personen, zu denen Informationen in der Sammlung zu finden sind. Eine Volltextsuche ist nicht möglich. Das Zeitungsausschnitts-Archiv kann nach Voranmeldung in der Geschäftsstelle eingesehen werden.

In dem verschlagworteten Bestand ist eine personenorientierte und/oder thematische Suche möglich. Für eine rein thematische Recherche bietet sich in erster Linie die Systematik-Übersicht bzw. die Öffnet internen Link im aktuellen FensterSystematik-Liste an. Die Datenbank ist vorrangig für eine Suche nach Personen angelegt (siehe auch Artikel im Mitgliederrundbrief Nr. 61 von Juli 2009, S. 22).

Für Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterAnregungen und Kritik zur Datenbank sind wir dankbar.

HINWEIS: Für einen umfangreichen Personenkreis der NS-Geschichte verfügt der Verein abgesehen von der obengenannten Datenbank über weiteres Material unterschiedlichster Art, über das für Forschungszwecke gerne Auskunft gegeben wird. Hierzu existiert zur Orientierung eine Namensliste mit rund 3.000 Namen.